GSB 7.0 Standardlösung

Infrastruktur moderner Sportplätze
Sportstättenentwicklung – Fördermittel - Nachhaltigkeit

„Save the Date“: Sportanlagen Fachseminar am 28. und 29. November 2018 in der „VW Arena“ in Wolfsburg.

Die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e. V., Sektion Deutschland (IAKS) veranstaltet in Kooperation u. a. mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Niedersachsen und Bremen (bdla) und dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) das zweite Fachseminar zum Thema „Infrastruktur moderner Sportplätze“.

Das Seminar findet am 28. und 29. November 2018 in der VW Arena in Wolfsburg statt. Im Themenblock Sportstättenentwicklung geht es um aktuelle Ansätze, beispielhafte Lösungen und Visionen moderner Sportstättenentwicklungskonzepte. Das Fachseminar informiert zudem über aktuelle Förderprogramme auf europäischer und bundesweiter Ebene sowie über die speziellen Förderprogramme in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Im Themenblock Nachhaltigkeit bietet das Seminar neueste Informationen beispielsweise über die Gesundheitsgefährdung durch Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in Recyclinggranulaten von Kunststoffrasenplätzen.

Praktische Einblicke in die Sportstättenentwicklungsplanung der Stadt Wolfsburg gewinnen die Teilnehmer bei einer Besichtigungstour verschiedener Sportstätten.

Die Veranstaltung richtete sich an die Vertreter von Vereinen, Städten und Kommunen sowie an Personen, die mit der Planung und dem Betrieb von Sportanlagen befasst sind.

Weitere Informationen und das komplette Seminarprogramm finden Sie hier: Programm