GSB 7.0 Standardlösung

Sporthallen

Bild von einem Goalball Wettkampf
Quelle: Picture Alliance / Baumann

Kriterien für nachhaltige Sportstätten (Neubau Sporthallen)

Ziel dieses vom BISp initiierten Forschungsprojektes war die Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur Bewertung und Umsetzung einer nachhaltigen Gebäudequalität von Sportstätten. Da unter „Sportstätten“ sehr verschiedene Gebäudetypen für ganz unterschiedliche Sportarten (vom Schwimmbad bis zur Reitsporthalle) verstanden werden, wurde das Forschungsfeld auf den Typus „Sporthalle“ und dessen gesamten Lebenszyklus reduziert. Die umfangreichen Ergebnisse wurden aufbereitet und in dem Kriterienkatalog Leitfaden nachhaltiger Sportstättenbau - Kriterien für den Neubau nachhaltiger Sporthallen (PDF, 12MB, Datei ist nicht barrierefrei) zusammengefasst. Dieser steht nun allen mit der Planung von Sporthallen betrauten Personen zur Verfügung. Weitere beispielhafte Forschungsprojekte rund um das Thema Nachhaltigkeit im Sportstättenbau wurden vom BISp gefördert:

Ökologische Nachhaltigkeit:

Ökonomische Nachhaltigkeit:

  • Betreibermodelle öffentlicher Bäder

Soziale Nachhaltigkeit:

  • Barrierefreie Sportanlagen

Allgemein:

  • Grundlagen zur Weiterentwicklung von
    Sportanlagen
  • Mediengerechte Ausgestaltung von Sportanlagen

Die Ergebnisse der Forschung finden direkten Einzug in die Normen, Vorschriften und Empfehlungen zum Bau von Sportanlagen in Deutschland und Europa.

BASPO Sporthallenböden (PDF, 4MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Verbesserung der akustischen Eigenschaften von Sporthallenböden (PDF, 395KB, Datei ist nicht barrierefrei)